Angebote zu "Planeten" (255 Treffer)

BRESSER junior Teleskop »Linsenteleskop 70/900 EL«
Highlight
169,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Sterne beobachten wie ein Profi - kinderleicht mit dem BRESSER JUNIOR Linsenteleskop 70/900 EL . Es ist ein komplettesSystem für die Erforschung der Wunder des Weltalls, bestehend aus Teleskop , Montierung , Stativ und allem benötigten Zubehör . Mit einer Öffnung von 70 mm zeigt es bereits viele Details bei den Himmelsobjekten. Die Montierung kann das Teleskop nicht nur nach links/rechts und oben/unten schwenken, sie kann auch in einem sogenannten äquatorialen Modus benutzt werden, wie es auch die Wissenschaftler in ihren Observatorien tun (mehr dazu unter Besonderheiten). Ein auf dem Teleskop zusätzlich montiertes Sucherfernrohr erleichtert das Auffinden der Himmelsobjekte. Mit der Umkehrlinse lassen sich auch tagsüber viele spannende Dinge in der Umgebung beobachten. Durch das höhenverstellbare Stativ wird das Teleskop auf die optimale Höhe für große und kleine Beobachter gebracht. Der mitgelieferte Zenitspiegel sorgt dabei für einen bequemen Einblick. Nachts können der Mond und die Planeten wie Saturn und Jupiter erkundet werden. Dank der 70 mm großen Öffnung des Teleskopes sind auch sehr viele Himmelsobjekte außerhalb unseres Sonnensystems in der Reichweite dieses Teleskopes . Viele Lichtjahre entfernte Sternhaufen und Gasnebel beeindrucken junge und alte Sterngucker.Mit dem mitgelieferten Umkehrprisma erhält man tagsüber ein seitenrichtiges, aufrechtes Bild, beispielsweise für Naturbeobachtungen. BESONDERHEITEN Montierung mit Polhöhenwiege : Auf den ersten Blick ist die NG-Montierung des Linsenteleskop 70/700 NG eine ganz gewöhnliche azimutale Montierung : eine Achse für links/rechts und eine Achse für oben/unten, wie man es auch von normalen Fotostativen her kennt. Dieser Modus macht besonders bei Beobachtungen am Tage Sinn. Mit der eingebauten Polhöhenwiege lässt sich jedoch die ganze Montierung kippen, und so mit einem Handgriff zu einer äquatorialen Montierung für die Astronomie umbauen. Bei der äquatorialen Montierung wird eine Achse auf den Polarstern ausgerichtet. Bei der Nachführung eines Himmelsobjektes muss dann nur noch eine einzige Achse bewegt werden, was die Nachführung am nächtlichen Sternenhimmel deutlich erleichtert gegenüber Montierungen , welche nur über links/rechts und oben/unten Achsen verfügen. EIGENSCHAFTEN ideales Einsteigerset, Geeignet für Mond-, Planeten- aber auch Naturbeobachtungen, Montierung kann azimutal und äquatorial verwendet werden, LIEFERUMFANG Linsenteleskop 70/900 NG, Drei Okulare: 4 mm (225x), 12 mm (75x) und 20 mm (45x), Höhenverstellbares Aluminium-Stativ mit Zubehörablage, 1,5x Umkehrlinse für seitenrichtiges und aufrechtes Bild, NG Montierung, variable äquatorial oder azimutal, Sucher-Fernrohr 6 x 25, Astronomie-Software für den PC, 90° Zenitspiegel,

Anbieter: OTTO
Stand: 21.09.2019
Zum Angebot
Der Brockhaus Astronomie: Planeten, Sterne, Gal...
3,28 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Planeten
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Raumfahrt hat faszinierende Bilder von den Planeten unseres Sonnensystems geliefert. Raumsonden mit hochauflösenden Kameras und empfindlichen Sensoren übermittelten detaillierte Bilder der Oberflächen von Planeten und deren Monden, die in dieser Art noch vor wenigen Jahren undenkbar erschienen. In diesem prächtigen Band, dem auch eine 3D-Brille beiliegt, präsentiert Berndt Feuerbacher ästhetisch ansprechende Bilder - teilweise in 3D-Optik - sowie Informationen zu den wegweisenden Missionen, die diese Bilder ermöglichten. Die Rolle der Raumfahrt wird ebenso erläutert wie die Entstehung unseres Sonnensystems und der Planeten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
The Planets
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This magnificent volume offers a rich visual tour of the planets in our solar system. More than 200 breathtaking photographs from the archives of NASA are paired with extended captions detailing the science behind some of our cosmic neighborhood´s most extraordinary phenomena. Images of newly discovered areas of Jupiter, fiery volcanoes on Venus, and many more reveal the astronomical marvels of space in engrossing detail. Anyone with an interest in science, astronomy, and the mysteriesof the universe will delight in this awe-inspiring guide to the wonders of the solar system.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
The Planets
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

`Absolutely beautiful´ BBC One Show `Really impressive´ Eamonn Holmes, ITV This Morning A companion book to the critically acclaimed BBC series.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Planeten beobachten
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Planeten beobachten bietet sowohl für den Einsteiger, der sich mit der Planetenbeobachtung zum ersten Mal beschäftigt, wie auch dem erfahrenen Praktiker (..) einen umfassenden Überblick über dieses Teilgebiet der Amateur- und Schulastronomie.´´ Astronomie + Raumfahrt

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
The Planet Factory
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Twenty years ago, the search for planets outside the Solar System was a job restricted to science-fiction writers. Now it´s one of the fastest-growing fields in astronomy with thousands of exoplanets discovered to date, and the number is rising fast. These new-found worlds are more alien than anything in fiction. Planets larger than Jupiter with years lasting a week; others with two suns lighting their skies, or with no sun at all. Planets with diamond mantles supporting oceans of tar; possible Earth-sized worlds with split hemispheres of perpetual day and night; waterworlds drowning under global oceans and volcanic lava planets awash with seas of magma. The discovery of this diversity is just the beginning. There is a whole galaxy of possibilities. The Planet Factory tells the story of these exoplanets. Each planetary system is different, but in the beginning most if not all young stars are circled by clouds of dust, specks that come together in a violent building project that can form colossal worlds hundreds of times the size of the Earth. The changing orbits of young planets risk dooming any life evolving on neighbouring worlds or, alternatively, can deliver the key ingredients needed to seed its beginnings. Planet formation is one of the greatest construction schemes in the Universe, and it occurred around nearly every star you see. Each results in an alien landscape, but is it possible that one of these could be like our own home world?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Planetologie extrasolarer Planeten
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als im Jahre 1995 die Schweizer Astronomen Michel Mayor und Didier Queloz die Entdeckung des ersten extrasolaren Planeten um einen sonnenähnlichen Stern bekanntgaben, konnte noch niemand ahnen, daß sich daraus in den folgenden knapp zwei Jahrzehnten eine neue, nicht nur in ihrer Entwicklung atemberaubende neue Disziplin der Astronomie entwickeln würde. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt (2013) findet man in den Katalogen der Astronomen mittlerweile fast 1000 bestätigte und über 3500 ´´Exoplanetenkandidaten´´ - insbesondere Dank der unerwartet erfolgreichen Mission des leider im Frühjahr 2013 ausgefallenen Kepler-Weltraumteleskops. Es zeigt sich immer mehr, daß Planetensysteme im Kosmos etwas ganz normales sind, die ihrer Natur gemäß eine riesige Formenvielfalt aufweisen. ´´Heiße Jupiter´´, Super-Erden und Pulsarplaneten benennen Objekte, die in unserem Sonnensystem völlig unbekannt sind. Diese exotischen Welten, von denen man meist nur ein paar wenige Parameter kennt, regen nicht nur die Phantasie an, sondern sie befeuern auch die Hoffnung, über kurz oder lang in den Weiten der Milchstraße auch einmal einen Pendanten unseres blauen Planeten zu finden. In diesem Buch werden die wichtigsten Methoden und Erkenntnisse der Exoplanetenforschung so vorgestellt, daß der Leser einen profunden Überblick über diesen neuen Zweig der astronomischen Forschung erhält und in die Lage versetzt wird, die entsprechende Fachliteratur mit Gewinn zu verfolgen. Themen sind die verschiedenen Nachweis- und Beobachtungsmethoden von Exoplaneten, ihre Statistik und Klassifizierung, ihr physischer Aufbau sowie ihre Entstehung, wie er sich den Astronomen aus Beobachtungen und theoretischen Überlegungen erschließt. Das Buch wendet sich an interessierte Studenten der Natur- und Ingenieurwissenschaften, an Abiturienten, Dozenten, Lehrer und nicht zuletzt an Amateurastronomen, die das Wissen über diesen faszinierenden Gegenstand der Forschung mit großer Begeisterung vielen Menschen nahebringen. Mathias Scholz, 1981-1986 Studium der Physik an der Universität Rostock, danach Berechnungsingenieur und ab 1990 freiberuflich auf dem Gebiet der Umweltsimulation sowie im IT-Bereich tätig; Amateurastronom.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lonely Planet Reiseführer Das Universum
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Planeten (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kosmos ist kalt, groß und unbegreifbar? Nicht bei Dava Sobel. Unnachahmlich vermittelt sie Wissenschaft erzählerisch und packend. Wer nach den Sternen fragt, so die Botschaft dieses charmanten und klugen Buches, wird am Ende immer wieder auf der Erde landen. Denn die Geschichte der neun Planeten ist nicht nur die Geschichte ihrer Entdecker, sondern sie erzählt auch davon, wie man den Himmelskörpern seit Menschengedenken eine Bedeutung in Kunst, Mythologie und Literatur zugeschrieben hat. Eine Reise zu den Sternen auf neuen und niemals vermuteten Wegen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot