Angebote zu "Bauschinger" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Bauschinger, Julius: Tafeln zur theoretischen A...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.05.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Tafeln zur theoretischen Astronomie, Autor: Bauschinger, Julius, Verlag: DOGMA, Sprache: Deutsch, Rubrik: Physik // Astronomie, Allgemeines, Lexika, Seiten: 160, Informationen: Paperback, Gewicht: 236 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Bauschinger, Julius: Tafeln zur theoretischen A...
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.04.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Tafeln zur theoretischen Astronomie, Autor: Bauschinger, Julius, Verlag: Bremen University Press, Sprache: Deutsch, Rubrik: Physik // Astronomie, Allgemeines, Lexika, Seiten: 160, Informationen: Paperback, Gewicht: 240 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Bauschinger, Julius: Die Bahnbestimmung der Him...
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.10.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Bahnbestimmung der Himmelskörper, Autor: Bauschinger, Julius, Verlag: TP Verone Publishing // Salzwasser Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Astronomie, Rubrik: Astronomie, Seiten: 676, Informationen: Paperback, Gewicht: 917 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Tafeln zur theoretischen Astronomie
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Julius Bauschinger (1860-1934) war ein deutscher Astronom. Er war ab 1896 Direktor des Astronomischen Rechen-Instituts in Berlin, danach Direktor der Sternwarte in Straßburg und später in Leipzig. Desweiteren schrieb er einen Artikel über numerische Mathematik, der in die Enzyklopädie der mathematischen Wissenschaften aufgenommen wurde. Als junger Mann war Bauschinger als Dekan an verschiedenen Fakultäten tätig. Durch seine Habilitation an der Universität München und zahlreiche Untersuchen im Bereich Astronomie entwickelte Bauschinger seine ''Tafeln zur theoretischen Astronomie'', ein bedeutsames Werk. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1901.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Tafeln zur theoretischen Astronomie
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Julius Bauschinger (1860-1934) war ein deutscher Astronom. Er war ab 1896 Direktor des Astronomischen Rechen-Instituts in Berlin, danach Direktor der Sternwarte in Straßburg und später in Leipzig. Desweiteren schrieb er einen Artikel über numerische Mathematik, der in die Enzyklopädie der mathematischen Wissenschaften aufgenommen wurde. Als junger Mann war Bauschinger als Dekan an verschiedenen Fakultäten tätig. Durch seine Habilitation an der Universität München und zahlreiche Untersuchen im Bereich Astronomie entwickelte Bauschinger seine ''Tafeln zur theoretischen Astronomie'', ein bedeutsames Werk.Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1901.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Tafeln zur theoretischen Astronomie
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Julius Bauschinger (1860-1934) war ein deutscher Astronom. Er war ab 1896 Direktor des Astronomischen Rechen-Instituts in Berlin, danach Direktor der Sternwarte in Straßburg und später in Leipzig. Desweiteren schrieb er einen Artikel über numerische Mathematik, der in die Enzyklopädie der mathematischen Wissenschaften aufgenommen wurde. Als junger Mann war Bauschinger als Dekan an verschiedenen Fakultäten tätig. Durch seine Habilitation an der Universität München und zahlreiche Untersuchen im Bereich Astronomie entwickelte Bauschinger seine ''Tafeln zur theoretischen Astronomie'', ein bedeutsames Werk.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Tafeln zur theoretischen Astronomie
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Julius Bauschinger (1860-1934) war ein deutscher Astronom. Er war ab 1896 Direktor des Astronomischen Rechen-Instituts in Berlin, danach Direktor der Sternwarte in Strassburg und später in Leipzig. Desweiteren schrieb er einen Artikel über numerische Mathematik, der in die Enzyklopädie der mathematischen Wissenschaften aufgenommen wurde. Als junger Mann war Bauschinger als Dekan an verschiedenen Fakultäten tätig. Durch seine Habilitation an der Universität München und zahlreiche Untersuchen im Bereich Astronomie entwickelte Bauschinger seine ''Tafeln zur theoretischen Astronomie'', ein bedeutsames Werk. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1901.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Tafeln zur theoretischen Astronomie
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Julius Bauschinger (1860-1934) war ein deutscher Astronom. Er war ab 1896 Direktor des Astronomischen Rechen-Instituts in Berlin, danach Direktor der Sternwarte in Straßburg und später in Leipzig. Desweiteren schrieb er einen Artikel über numerische Mathematik, der in die Enzyklopädie der mathematischen Wissenschaften aufgenommen wurde. Als junger Mann war Bauschinger als Dekan an verschiedenen Fakultäten tätig. Durch seine Habilitation an der Universität München und zahlreiche Untersuchen im Bereich Astronomie entwickelte Bauschinger seine ''Tafeln zur theoretischen Astronomie'', ein bedeutsames Werk. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1901.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot